Samstag, Januar 20, 2018

Außergewöhnliches Wohnerlebnis mit Rentieren in der Nähe

Bei uns erwartet Sie ein Wohnerlebnis besonderer Art. Während Ihres Aufenthalts leben Sie im kleinen Rentierdorf "Vier Winde“ von „Ylitalon Poromatkailu“ (31 km -> Posio; 90 km -> Kuusamo) mit Wohn-Kota, Saunahütte, Toilette, einer Kota aus Schwartenbrettern, zwei alten Scheunen. Das Rentiergehege befindet sich in der Nähe. Die Gebäude sind in einer Art Runddorf angelegt. Bewusst haben wir alle Gebäude nicht im modernen Baustil errichtet. Zum Teil verarbeiteten wir über 50 Jahre alte Schuppenbretter oder holten Holzstämme aus unserem Wald. Außerdem haben wir zwei alte Scheunen in unserem Ort abgebaut und somit vor dem Verfall gerettet. 

 

K800 DSC 05640239  K800 DSC 0930

 

Kota

Reisen Sie mit mehreren Personen an, dann wohnen Sie in einer großen Kota, einer nach samischem Vorbild gebaute Unterkunft. In so einer Zeltkohte lebten einst die samischen Ureinwohner Lapplands. Unsere Kota besteht allerdings nicht aus einer Zeltplane, sondern wurde aus festen Materialien gebaut. In der Mitte befindet sich eine offene Feuerstelle (aus Versicherungsgründen nur zusammen mit den Gastgebern zu betreiben), an die ein gemauerter Herd (kann von den Gästen zusätzlich beheizt werden) angeschlossen ist. Das bedeutet aber nicht, dass Sie frieren müssen, wenn das Feuer im Herd erloschen ist! Die Kota kann auch anderweitig beheizt werden und ist sehr gut isoliert, so dass -30 Grad kein Problem sind.
Das Übernachten in unserer Kota ist wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis, denn vergleichbare Unterkünfte in dieser Art gibt es nicht. Geht der Blick nach oben, hat man das Gefühl, in einem großen Zelt aus Stoff und Baumstämmen zu wohnen. Die fest eingebauten Betten sind kreisförmig angeordnet. In ihnen ist es auch bei tiefsten Temperaturen mollig warm und gemütlich, denn direkt unter ihnen befinden sich die Heizkörper. Die Luft in der Kota ist stets angenehm, da die Raumhöhe sechs Meter beträgt. Die Kota dient als Aufenthaltsraum oder Schlafplatz (mit bis zu 5 Plätzen).

 

    K800 Nicole Matthias Hochzeit Jan2016-34  K800 DSC 0994

                                  

Saunahütte

Gegenüber der Kota befindet sich die Saunahütte, die im Rentierdorf gleichzeitig als Badezimmer dient - nur ohne Dusche. Für den etwas anderen "Dusch-Effekt" sorgt eine große Wasserschüssel, die man nach herzenslust über dem Kopf leeren kann - ein herrliches Gefühl... Auch tagsüber gibt es hier immer warmes Wasser.

Wenn Sie zu zweit anreisen, wohnen Sie in der Saunahütte. Gleich neben dem Saunaraum befindet sich eine gemütliche Wohnstube. Der kleine Ofen sorgt am Abend für eine wunderbare Wärme (Heizkörper ist ebenfalls vorhanden...).

 

K800 Sauna Doppelbett3

Jeder Tag klingt im Rentierdorf gemütlich mit einem Saunabesuch aus. Im Ofen knistert das Feuer und der Aufguss verbreitet eine wohlige Wärme. Im Winter können Sie sich zwischendurch im Schnee wälzen und im Sommer/Herbst auf der kleinen Terrasse eine Pause einlegen, bevor es zum nächsten Aufguss geht.

Die Sauna ist ein fester Bestandteil finnischer Kultur. Man findet sie hier in fast jedem Haus und dient der Entspannung und Körperreinigung. Früher ersetzte die Sauna das Badezimmer und war der einzige Ort, in dem es heißes Wasser gab. Und da es der sauberste und sterilste Raum war, kamen dort auch die Babys zur Welt.

 

Ein wichtiger Ort

Unser Rentierdorf verfügt über eine außergewöhnliche Außentoilette (unbeheizt), die etwa 17 bzw. 28 Meter von Ihrer Unterkunft entfernt liegt. Das Gebäude ist überwiegend aus Materialien unseres Waldes entstanden. Die Außenwände bestehen aus Kelo-Holz (Polarkiefer). Im Inneren gibt es eine Kombination aus Alt (50 Jahre alte Schuppenbretter) und Neu.

4 K800 DSC 004700720407

Scheunen

Die fast 60 Jahre alten Scheunen wollten wir vor dem Verfall retten und haben sie in unserem Ort abgetragen und im Rentierdorf originalgetreu wieder aufgebaut. In ihnen befindet sich das Futter für die Rentiere, Schlitten und andere Ausrüstungsgegenstände.

 

Strom und Wasser

In unserem Rentierdorf gibt es kein fließendes Wasser. Das Wasser für die Sauna holen die Gäste in großen Milchkannen - im Sommer mit der Milchkarre und im Winter per Schlitten.

Strom gibt es in der Kota, in der Saunahütte und in der Toilette.

Gerade im Winter, wenn die Bäume unter der Schneelast auf die Stromleitungen stürzen, fällt hin und wieder mal der Strom aus. Aber da alles mit dem Ofen bzw. der Feuerstelle geheizt werden kann, ist das für die Bewohner des Rentierdorfes kein Problem. Und im Dunkeln muss niemand sitzen, denn es liegen genügend Kerzen bereit.

 

Verpflegung

Damit Sie Ihre Urlaubstage unbeschwert genießen können, und nicht überlegen müssen, was es zum Frühstück und zum Abendbrot gibt, bereiten wir die Mahlzeiten zu. Sie essen dann, gemeinsam mit uns, in unserem privaten "pirtti", der finnischen Wohnstube mit seinem typisch großen Steinofen. Auf dem Speiseplan stehen finnische Hausmannskost und traditionelle Köstlichkeiten der Region. Sie können aber den Tag auch mal beginnen, wann Sie wollen und bereiten sich das Frühstück in der Kota selbst zu. Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Geschirr und ein gefüllter Kühlschrank (wird mit den Gästen abgestimmt), stehen Ihnen zur Verfügung; auch für Zwischenmahlzeiten. 

Bei Allergien (z.B. Gluten-Unverträglichkeit, Laktoseintoleranz u.ä.) sollten Sie bei Ihrer Anmeldung unbedingt darauf hinweisen, damit wir beim Kochen Rücksicht nehmen können.

7 8

 

Haustiere

Leider können keine Haustiere mitgebracht werden. Zum einen wollen wir auf eventuelle Allergiker Rücksicht nehmen, die in unseren Räumlichkeiten wohnen und zum anderen bewegen sich unsere Rentiere, und auch Rentiere aus dem Wald, teilweise frei auf unserem Grundstück.  

 

Andere Gäste und Rentierschlittenfahrten

Während Ihres Urlaubs bei uns haben Sie das gesamte kleine Rentierdorf für sich allein. Es werden keine weiteren Gäste zur selben Zeit dort wohnen. Auch die Aktivitäten unternehmen wir exklusiv nur mit Ihnen.

Da wir auch Rentierschlittenfahrten anbieten, können ab und zu kleine Besuchergruppen bei uns vorbeischauen. Diese Schlittenfahrten finden jedoch außerhalb des Rentierdorfes statt. Somit bleiben Sie in Ihrer Unterkunft ungestört.

 

K800 DSC 01920455K800 DSC 02830292